* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






25.11.o9 ich träume...

oh verdammt, ich hab es tatsächlich geschrieben. das, was ich nicht schreiben wollte....

vielleicht ist es gar nicht so verkehrt. einfach mal sagen, was sache ist. auch wenn es zerstört.

 

heut abend geh ich zu klaus. ebenfalls sagen, was sache ist. auch wenn ich ihn nicht verletzen will. ich kann keine illusion für ihn aufrechterhalten, nur weil er ein lieber kerl ist. das kostet mich zu viel energie und in letzter zeit auch zu viel intaktes hautgewebe.

 

auf in den kampf

25.11.09 20:01
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung