* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






1o.11.o9 komischer Tag, der Tag

sitze hier, höre amüsanterweise eminem. bin ich so aggressiv? lustig. wenn ich gute laune hab hör ich pantera oder crowbar, kronos oder sonstwas. eben all das, was andere ernsthaft aggro macht. wenn das bei mir der fall is gibts rap....oftmals. wie auch immer...

ich weiß nicht, was mit mir los is. mein chef hat gefragt, ob ich ma frei haben will, weil es mir ja offensichtlich nicht gut ginge, bzw es ja anscheinend grade nich so läuft, aber absolut nich bezogen auf meine zeichnungen, was mich wiederum beruhigt hat... naja, ich hab ihm gesagt, dass ich n leichtes chaos in liebesdingen hab und dass ich aber auf keinen fall frei haben will. ansonsten dreh ich ja komplett durch. das macht mir doch so freude! nur heute liefs gar nicht gut...echt nicht.

ich muss irgendwas tun, in bezug auf den klaus. ich sehe ihn an und ekel mich vor mir selbst, werde aggressiv, möchte ihm weh tun. das hat er nicht verdient. er ist so lieb. aber wie hab ich das heute einer freundin gegenüber so treffend formuliert?! ich brauche niemanden, der mir die füße küsst, seinen tag damit verbringt vor dem telefon zu sitzen und auf meinen anruf zu warten(was er sogar zugegeben hat), der sagt, dass er mich liebt, wenn ich ihm sage, dass ich mit einem x-beliebigen gevögelt hab, der sich freut mich zu sehen auch wenn ich ihm bloß zu sagen habe, dass ich das wochenende im bett meines exfreundes verbracht hab, der mir sogar beim wäsche waschen zukuckt nur um bei mir sein zu können ("ich kann nicht, ich muss noch dies und jenes machen. ich hab also echt keine zeit. wenn du meinst, kannst trotzdem vorbeikommen." "oh ja, gerne! wenn ich darf...hauptsache, ich kann bei dir sein" das macht mich wahnsinnig! der is sooo bekloppt! der hat nix mehr anderes in seinem leben als mich seine götzenfigur auf seinem altar...

so kann das nicht weiter gehn.

momentan übertreib ichs auch echt....wegen dem mädchen. es ist nicht mehr zählbar, wie oft ich meine mails kontrolliere, im icq schaue, ob sie da ist oder nachsehe, ob sie mir einen kommentar in den blog geschrieben hat. das macht mir angst. ich glaube, ich habe sie verjagt. eben wegen meinem extremen verhalten. ich glaube einfach, ich bin zu einnehmend.

noch was anderes: meine damalige twin (oder ist sie das immernoch?) hat mich wieder geschrieben "endlich hab ich dich wiedergefunden! mein vater hat alle verdächtigen icq-kontakte gelöscht" aber sie hatte doch meine handynummer!? muss ich da jetzt durchsteigen?

 momentan ist es echt schlimm....meine freunde müssen mich immer überreden, überhaupt zu jedem zweiten treffen zu kommen. ich will einfach niemanden sehen. wieso?

ich verstehe einfach nicht, was mit mir los ist.

und jetzt versuche ich zu schlafen. das langschläferlein muss nämlich um 7.30 aufstehn. verdammt.

gute nacht.

...ich bin doch nichmehr normal!

 

10.11.09 23:17
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung