* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






16.11.o9 ...und ich denke immerzu an sie

heute war irgenwie nich sooo der tolle tag. ich habe sehr viel gegessen, so wie gestern auch, mein ex spukt in meinem hirn umher und sie genauso. ihn versuche ich zu verdrängen um zu vermeiden, dass ich bei ihm anrufe. das würde alles verschlimmern.

nun wieder zu ihr. ich bin unsicher ihr gegenüber. ich weiß nicht, wie ich mich verhalten soll und gewinne doch den eindruck, dass die jeweils getroffene eintscheidung mein verhalten betreffend  falsch ist. jedes mal aufs neue. es zermürbt mich. was kann ich an dieser situation ändern? nichts. ich bin eben einfach unsicher sobald mir jemand zu wichtig wird.

und schon wieder diese unsicherheit. ist es ungut diese zeilen hier öffentlich zu schreiben? ich weiß es nicht.

mein morgiger arbeitstag um zu einem anderen thema zu springen wird auch nicht sehr schön werden. ich muss etwas zeichnen worauf ich keine lust habe und worauf ich mit dem lichtpult hier zuhauee etwas hätte vorbereiten sollen. alles scheiße.

und ein kleiner junge will mit mir vögeln...und das nicht auf die feine englische art....es war sehr skurril...ich habe mit ihm geschrieben und dann bilder bekommen und gesehen dass er trotz selben alters aussieht wie ein kleines bübchen. und dann aber solche sprüche klopfen... jungens sind schon komisch.

 ich kann keinen klaren gedanken fassen deshalb geh ich jetzt schlafen.

ich würfel ja alles durcheinander...schrecklich

16.11.09 23:18


Werbung


12.11.o9 die Welt wird wieder heller

Ich hab nach ca 2 monaten funkstille wieder mit meiner besten freundin telefoniert. es hat sich so gut angefühlt zu spüren, dass sie mir nicht mehr böse ist.

wir telefonieren oft lange zeit nicht miteinander aber dann immer in dem wissen, dass die andere wohlwollend an einen denkt.

ich bin so erleichtert. dagegen ist der ganze andere kram überhaupt nicht mehr so schlimm. auch wenn ich heute so viel hätte erledigen müssen.

jetzt muss ich schleunigst zur arbeit. huschhusch.

12.11.09 11:23


1o.11.o9 komischer Tag, der Tag

sitze hier, höre amüsanterweise eminem. bin ich so aggressiv? lustig. wenn ich gute laune hab hör ich pantera oder crowbar, kronos oder sonstwas. eben all das, was andere ernsthaft aggro macht. wenn das bei mir der fall is gibts rap....oftmals. wie auch immer...

ich weiß nicht, was mit mir los is. mein chef hat gefragt, ob ich ma frei haben will, weil es mir ja offensichtlich nicht gut ginge, bzw es ja anscheinend grade nich so läuft, aber absolut nich bezogen auf meine zeichnungen, was mich wiederum beruhigt hat... naja, ich hab ihm gesagt, dass ich n leichtes chaos in liebesdingen hab und dass ich aber auf keinen fall frei haben will. ansonsten dreh ich ja komplett durch. das macht mir doch so freude! nur heute liefs gar nicht gut...echt nicht.

ich muss irgendwas tun, in bezug auf den klaus. ich sehe ihn an und ekel mich vor mir selbst, werde aggressiv, möchte ihm weh tun. das hat er nicht verdient. er ist so lieb. aber wie hab ich das heute einer freundin gegenüber so treffend formuliert?! ich brauche niemanden, der mir die füße küsst, seinen tag damit verbringt vor dem telefon zu sitzen und auf meinen anruf zu warten(was er sogar zugegeben hat), der sagt, dass er mich liebt, wenn ich ihm sage, dass ich mit einem x-beliebigen gevögelt hab, der sich freut mich zu sehen auch wenn ich ihm bloß zu sagen habe, dass ich das wochenende im bett meines exfreundes verbracht hab, der mir sogar beim wäsche waschen zukuckt nur um bei mir sein zu können ("ich kann nicht, ich muss noch dies und jenes machen. ich hab also echt keine zeit. wenn du meinst, kannst trotzdem vorbeikommen." "oh ja, gerne! wenn ich darf...hauptsache, ich kann bei dir sein" das macht mich wahnsinnig! der is sooo bekloppt! der hat nix mehr anderes in seinem leben als mich seine götzenfigur auf seinem altar...

so kann das nicht weiter gehn.

momentan übertreib ichs auch echt....wegen dem mädchen. es ist nicht mehr zählbar, wie oft ich meine mails kontrolliere, im icq schaue, ob sie da ist oder nachsehe, ob sie mir einen kommentar in den blog geschrieben hat. das macht mir angst. ich glaube, ich habe sie verjagt. eben wegen meinem extremen verhalten. ich glaube einfach, ich bin zu einnehmend.

noch was anderes: meine damalige twin (oder ist sie das immernoch?) hat mich wieder geschrieben "endlich hab ich dich wiedergefunden! mein vater hat alle verdächtigen icq-kontakte gelöscht" aber sie hatte doch meine handynummer!? muss ich da jetzt durchsteigen?

 momentan ist es echt schlimm....meine freunde müssen mich immer überreden, überhaupt zu jedem zweiten treffen zu kommen. ich will einfach niemanden sehen. wieso?

ich verstehe einfach nicht, was mit mir los ist.

und jetzt versuche ich zu schlafen. das langschläferlein muss nämlich um 7.30 aufstehn. verdammt.

gute nacht.

...ich bin doch nichmehr normal!

 

10.11.09 23:17


o8.11.o9 Aufruhr an meinem einzigen freien Tag...

ganz kurz:

ich habe keine lust zu schreiben, mich auszuformulieren, hab keine kraft.

eine freundin von mir hat sich geschnitten; hätte sich nähen lassen sollen, hat es nicht getan. sie ist die einzige in unserem dreier-weiberbund, die eigentlich kein männerchaos hatte. hatte....scheiße.

meine andere freundin hat auch tierischen stress. 

der kerl....er wurde jetzt der einfachkeit halber klaus genannt, zickt rum. ich verfahre mit ihm wie immer. unverschämt. er wehrt sich. schreibt sms aus denen deutlich hervorgeht, dass er mir angriffsfläche zum streit bieten will. er zickt mich an reagiert aber niemals auf meine schriftlichen antworten, liefert mir nicht die erbetenen erklärungen. ich geh freundlich mit ihm um, weil ich weiß, dass es sonst eskalieren würde....nichts. das macht mich wütend weil hilflos wie ein kleines kind. werde ihm wohl noch anrufen.

 einer person die mir trotz der unbekanntheit am herzen liegt konnte ich heute nicht helfen. ihr ging es schlecht. natürlich konnte ich nichts tun. sie ist weit weg, ich kenne sie zu wenig um zu wissen, was sie braucht.versuche mich abzuschirmen, schaffe es nicht ganz. überlege, wie ich ihr die last hätte abnehmen können, komm auf keine lösung weil es keine gibt...

mein exfreund war noch kurz da. wir haben karten gespielt. wie damals. es war seeeehr komisch. ich hab mich angezogen gefühlt von ihm....wohl auch, weil er mich letztes wochenende mit nach hause genommen hat.

bis ca 20uhr hab ich gar nichts gegessen. seitdem 2portionen käsetortellini mit rahmsoße, ein stück  baguette, eine tüte chips. herzlichen glückwunsch.

eine bekannte hat mich im icq genervt und mir eine karte mit einem liebesgedicht. macht sioe spaß oder ist sie verliebt?

 

wieso meldet die kleine sich nicht? am freitag hat sie mich noch um einen kuss angefleht und wir hatten später vereinbart, dass wir uns mal wieder treffen, sie hat sich leider nicht gemeldet. wir werden sehn.

diesen tag hab ich mal wieder vertrödelt. mein zimmer ist immernoch nicht fertig.

morgen muss ich arbeiten, bin längst noch nicht müde, werde noch an meinem zimmer weitermachen. mal sehn. oder lesen. wollte sowieso mal das glasperlenspiel anfangen. hesse-sucht befriedigen. außerdem noch ein wenig ninie inch nails hören. noch ein letztes mal 'hurt'. ich liebe es. möchte in tränen ausbrechen, wenn ich es höre. einfach, weil es mich so berührt.

fazit: heute habe ich kein bisschen abgenommen.und auch abgesehen davon war mein tag scheiße.abgesehen von den 1,5h direkt nachdem ich aufgestanden war.

 schreiben nervt, reden nervt. loswerden will ichs trotzdem.

 

gute nacht

9.11.09 02:01


o7.11.o9 Herzensaufruhr

Was ist das für ein Gefühl? Und wie soll ich jetzt bitte schlafen? Wahrscheinlich werde ich wieder bis morgen früh wach liegen und meine Verabredung um 11.30 verschlafen. Ich hab solche Angst, es zu verbocken. Irgendwie zu verschlafen oder sonstwie zu verpassen....

Dabei war das doch so schön heute. Der AUstausch mit ihr. Etwas anderes hat gerade gar keinen Platz mehr in meinen Hirnwindungen. Ich habe unendlich viele Gedanken und Gefühle zur gleichen Zeit, doch eins haben sie alle gemeinsam: sie.

 Ich werde mich mal wieder verzweifelt in meine Fantasy-Buch-Welt flüchten....das lenkt mich am besten ab. Dazu noch ein Beruhigungstee und ich werde schlafen können heute Nacht. Hoffentlich.

Das ist eine ganz schön massive Planänderung in meinem Abendprogramm. Stand bs vorhin nict noch fest, dass ich mich demnächst auf die Jagd machen werde? 7min hin zur Stammdiscothek, 15min zum Aufreißen und dann wieder zurück. Heißt ein kurzes aber knackiges Abendprogramm mit Nachspiel und serviertem Kaffee im Anschluss alternativ zur heimlichen morgendlichen Flucht.

Aber nein.....in meinem Hirn ist nichtmal mehr Platz für solche Gedankengänge beziehungsweise Pläne.

Es ist angefüllt von ihr.

Und einem kleinen Anteil von Mitleid dem Schmusebär-Nutz-Mann überlagert von Wut auf ihn wegen solcher Blindheit, Idiotie....

 

Bevor ich jetzt jedoch ins Schwärmen gerate und nicht mehr aufhören kann beende ich diesen Eintrag lieber.

Ich werde noch meine Mailbox neu besprechen und dann mit Tee, Buch und Kirschkernkissen ab ins Bett.

7.11.09 23:39


o6.11.o9 ...auf Altbewährtes setzen

...heute war der mc donalds-mann im studio...bei dem hab ich zweimal salatsoße geholt..was urkomisch ist: "ein balsamico-dressing, bitte", "das macht dann 30cent".... xD auf jeden fall hab ich ihm mein 'spezielles'lächeln geschenkt. auf jeden fall kam er rein in voller black-metaller-kutte und sah mich schief an mit den worten er würde mich doch irgendwoher kennen...hihihi. das heißt, ich bin hängen geblieben.

sein erscheinen war dann der nötige denkanstoß auf dem weg zur erkenntnis...als ich nämlich mit ihm gesprochen habe war mein einziger gedanke "oh, ein potentielles opfer!"....wie früher... meine mitmenschen werden echt nur noch nach diesem schema gescannt: 'potentielles opfer', 'notfall', 'notfall in trunkenheit' und '(fast) absolut ausgeschlossen'....wollt ich davon nicht mal weg? wieso eigentlich? ...

folgende umstellung wird deshalb in meinem leben stattfinden....so wie früher. zumindest bis ich jemandem begegne, von dem ic denke, ihn evtl irgendwann mal lieben zu können...oder mein ex zurückkommt....

ich bin jetzt zu dem schluss gekommen, mich wochenends auszutoben in bezug auf meine promiskuität, gleichzeitig meine beziehung mit dem kerl zu dem ich keinen bezug habe aufrechtzuerhalten und....wie auch immer...durch das abschleppen irgendwelcher idioten erspar ich mir so einige fressanfälle, wie ich festgestellt habe und baue druck ab und der kerl is ganz schön praktisch....er beschützt mich vor einsamkeit, ist für mich da und ich kann zwischen seine kräftigen arme krabbeln, wenn ich nachts von alpträumen geplagt aufwache. nur sein kriecherisches vergötterungsgemache is abscheulich. aber ich habe es ihm schon ausgetrieben und habe vor ihm das auch noch weiter auszutreiben.

gestern hab ich ganz viel schoolade gegessen. schokolade und butterkeks....trotzdem ists ein bisschen weniger geworden. bis jetzt hab ich noch gar nichts gegessen...evtl werd ich noch ein wenig brocolli essen....oder eben nichts...mal sehen. ich glaube, ich werde eher eine brühe trinken.

gleich kommt schon wieder der kerl....oh mann...ich hab eigentlich gar keinen nerv...aber wie auch immer....ich werde trotzdem eine allgemeine restauration an mir durchführen und mein zimmer fertig um-/aufräumen. er ist ja "..froh, wenn er einfach nur bei mir sein kann"... ja. so siehts aus.

ich habe angst auf die mail zu antworten.

deshalb geh ich jetzt duschen. tschüss

6.11.09 20:29


o4.11.o9 Portraitiersucht

Bisher dürften es ca 1300kcal sein. viel zu viel denn ich bin schließlich nicht sehr viel gelaufen dh ich habe bloß ca 100kcal verbrannt...

blabla...wen interessiert schon mein verzweifeltes gemache mit meinem gewicht...ich hab wieder einen bmi von 24,4....übergewicht....und ich werde es nie schaffen....

 aber wie auch immer. ich sollte mal mein zimmer aufräumen. ich finde nämlich mein altes bauchnabelpiercing nicht mehr. es hat einen längeren stab und den brauch ich, weil mein momentanes sich entzündet hat....so n scheiß. mein brustpiercing hat sich auch entzündet...scheiß männer. ich glaube, die denken echt immer, dass is so ne lasche zum öffnen einer büchse mit gesalzenen erdnüsen oder so....keine ahnung, die kerle. ich werd da echt ma nen stab reinmachen müssen einfach nur, weil männer doof idioten sind. dabei war mein ex mit dem ich am wochenende was hatte immer so zahm...früher...

auf jeden fall wars heut auf arbeit vooooll doof. mein chef at mich rausgeworfen....eine halbe stunde nach ladenschluss...als ich immer noch nicht aufhörn wollte zu zeichnen. ich hätte soooo gern das pdrtrait fertig gemacht. hab mir gedacht, ich mach es zuhause fertig...und jetzt kleb ich vor der kiste. ach menno...war aber lustig mein chefhatte voll das schlechte gewissen, dass er nach hause wollt weil ich grade soo schön drin war. ich wär auf jeden fall fertig geworden...ma sehn, ob ichs noch fertig mach heut... ich sollt halt nur auch das piercing suchen; heißt: fertig umräumen und ordnung schaffen...

aber jetzt muss ich erstma meine mails kontrollieren und nen kaffee kochen uuund n wasser trinken...ich bin am vertrocknen. da muss ich echt drauf achten....wenn ich zu wenig trink, dann fress ich immer zuviel....

so. fertig.

4.11.09 20:49


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung